Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Robert Seethaler - Das Feld

Mehr Ansichten

Robert Seethaler - Das Feld
Wenn die Toten auf ihr Leben zurückblicken könnten, wovon würden sie erzählen?
Was bleibt von einem Leben? Eine Geschichte? Die Erinnerung an einen Moment, an ein bestimmtes Gefühl? Einer wurde geboren, verfiel dem Glücksspiel und starb. Eine denkt daran, dass ihr Mann das ganze Leben lang ihre Hand in seiner gehalten hat. Einer hat nun verstanden, in welchem Moment sich sein Leben entschied. Und eine hatte viele Männer, doch nur einen hat sie geliebt. Dabei war er gar nichts Besonderes, aber sie hat ihn geliebt, sie weiß nicht, warum – und gerade das ist ihr größtes Glück.
Ein Hörbuch der Menschenleben, jedes ganz anders, jedes mit anderen verbunden. Sie fügen sich zur Geschichte einer kleinen Stadt und zu einem Bild menschlicher Koexistenz.

Lieferzeit: 3 bis 4 Werktage

Veröffentlichungsdatum: 04.06.2018
20,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Wenn die Toten auf ihr Leben zurückblicken könnten, wovon würden sie erzählen? Was bleibt von einem Leben? Eine Geschichte? Die Erinnerung an einen Moment, an ein bestimmtes Gefühl? Einer wurde geboren, verfiel dem Glücksspiel und starb. Eine denkt daran, dass ihr Mann das ganze Leben lang ihre Hand in seiner gehalten hat. Einer hat nun verstanden, in welchem Moment sich sein Leben entschied. Und eine hatte viele Männer, doch nur einen hat sie geliebt. Dabei war er gar nichts Besonderes, aber sie hat ihn geliebt, sie weiß nicht, warum – und gerade das ist ihr größtes Glück. Ein Hörbuch der Menschenleben, jedes ganz anders, jedes mit anderen verbunden. Sie fügen sich zur Geschichte einer kleinen Stadt und zu einem Bild menschlicher Koexistenz.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
EAN 9783864845031
ISBN 9783864845031
Veröffentlichungsdatum 04.06.2018
Artikeltyp Hörbuch
Genres Belletristik
Verlag / Label Hanser Berlin
Autoren Seethaler, Robert
Sprecher Seethaler, Robert
Medium CD-Audio
Anzahl Medien 4
Spieldauer / Umfang 322 Minuten
Bewertungen