Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Datenschutzrecht

Mehr Ansichten

Datenschutzrecht

Datenschutz-Grundverordnung, JI-Richtlinie, Bundesdatenschutzgesetz, Informationsfreiheitsgesetz, Grundrechtecharta, Grundgesetz (Auszug), Strafprozessordnung (Auszug), Strafgesetzbuch (Auszug)



Mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung von Prof. Dr. Marcus Helfrich, Rechtsanwalt





Europäische und nationale Datenschutzvorschriften: Datenschutz-Grundverordnung (VO (EU) 2016/679), JI-Richtlinie (RL (EU) 2016/680), Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (RL 2002/58/EG), Charta der Grundrechte der Europäischen Union, Europäische Datenschutzkonvention (Konvention Nr. 108), Bundesdatenschutzgesetz, Informationsfreiheitsgesetz, Telemediengesetz, Telekommunikationsgesetz (Auszug), Telekommunikations-Überwachungsverordnung, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (Auszug), Geschäftsgeheimnis-Schutzgesetz, Kunsturhebergesetz (Auszug), Unterlassungsklagengesetz (Auszug), Grundgesetz (Auszug), Artikel 10-Gesetz, Fluggastdatengesetz, Beamtenstatusgesetz (Auszug), Verwaltungsverfahrensgesetz (Auszug), Strafprozessordnung (Auszug), Strafgesetzbuch (Auszug), Bundesbeamtengesetz (Auszug), Betriebsverfassungsgesetz (Auszug), Sozialgesetzbuch (SGB I-SGB XII) (Auszüge), Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten, Arbeitsdokumente der Artikel-29-Datenschutzgruppe zu Binding Corporate Rules.



In der modernen Gesellschaft stellt die „Information“ ein wichtiges Wirtschaftsgut dar, dessen Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung ein alltäglicher Vorgang ist. Der Schutz personenbezogener Daten stellt eine der Herausforderungen in der Informationsgesellschaft dar. Gleichzeitig ist der wirkungsvolle Datenschutz ein unternehmerisches Qualitätsmerkmal. Das Wissen um die rechtlichen Rahmenbedingungen ist Voraussetzung für einen wirtschaftlich erfolgreichen und zugleich verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten.





Zur 12. Auflage (Rechtsstand: 20. Januar 2020):



Neu aufgenommen sind die Europäische Datenschutzkonvention (Konvention Nr. 108), das Geschäftsgeheimnis-Schutzgesetz (GeschGehG) sowie neue Arbeitsdokumente zu Binding Corporate Rules (BCR) (WP 256 rev. 01 und WP 257 rev. 01) der Artikel-29-Datenschutzgruppe.


Lieferzeit: 1-2 Werktage

Veröffentlichungsdatum: 13.03.2020
21,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Datenschutz-Grundverordnung, JI-Richtlinie, Bundesdatenschutzgesetz, Informationsfreiheitsgesetz, Grundrechtecharta, Grundgesetz (Auszug), Strafprozessordnung (Auszug), Strafgesetzbuch (Auszug)

Mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung von Prof. Dr. Marcus Helfrich, Rechtsanwalt

Europäische und nationale Datenschutzvorschriften: Datenschutz-Grundverordnung (VO (EU) 2016/679), JI-Richtlinie (RL (EU) 2016/680), Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (RL 2002/58/EG), Charta der Grundrechte der Europäischen Union, Europäische Datenschutzkonvention (Konvention Nr. 108), Bundesdatenschutzgesetz, Informationsfreiheitsgesetz, Telemediengesetz, Telekommunikationsgesetz (Auszug), Telekommunikations-Überwachungsverordnung, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (Auszug), Geschäftsgeheimnis-Schutzgesetz, Kunsturhebergesetz (Auszug), Unterlassungsklagengesetz (Auszug), Grundgesetz (Auszug), Artikel 10-Gesetz, Fluggastdatengesetz, Beamtenstatusgesetz (Auszug), Verwaltungsverfahrensgesetz (Auszug), Strafprozessordnung (Auszug), Strafgesetzbuch (Auszug), Bundesbeamtengesetz (Auszug), Betriebsverfassungsgesetz (Auszug), Sozialgesetzbuch (SGB I-SGB XII) (Auszüge), Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten, Arbeitsdokumente der Artikel-29-Datenschutzgruppe zu Binding Corporate Rules.

In der modernen Gesellschaft stellt die „Information“ ein wichtiges Wirtschaftsgut dar, dessen Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung ein alltäglicher Vorgang ist. Der Schutz personenbezogener Daten stellt eine der Herausforderungen in der Informationsgesellschaft dar. Gleichzeitig ist der wirkungsvolle Datenschutz ein unternehmerisches Qualitätsmerkmal. Das Wissen um die rechtlichen Rahmenbedingungen ist Voraussetzung für einen wirtschaftlich erfolgreichen und zugleich verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten.

Zur 12. Auflage (Rechtsstand: 20. Januar 2020):

Neu aufgenommen sind die Europäische Datenschutzkonvention (Konvention Nr. 108), das Geschäftsgeheimnis-Schutzgesetz (GeschGehG) sowie neue Arbeitsdokumente zu Binding Corporate Rules (BCR) (WP 256 rev. 01 und WP 257 rev. 01) der Artikel-29-Datenschutzgruppe.


Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
EAN 9783423530415
ISBN 9783423530415
Veröffentlichungsdatum 13.03.2020
Artikeltyp Buch
Genres Gesetzestexte
Verlag / Label dtv Verlagsgesellschaft
Medium Paperback / softback
Anzahl Medien 1
Bewertungen