Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Dichterköpfe. Heinrich Heine

Mehr Ansichten

Dichterköpfe. Heinrich Heine

Heinrich Heine wurde als Schriftsteller lange beschimpft und bekämpft: wegen seiner jüdischen Herkunft und weil er den spießigen deutschen Kleingeistern einen Spiegel vorhielt. Er bekämpfte die Ausbeutung des Volkes, die Rückständigkeit und die Willkür der Herrscher. Dieses Hörbuch erzählt von seinem Leben und Werk und davon, dass er am Ende doch noch geachtet wurde.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

15,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Garantiert keine trockenen Fakten!
 
Heinrich Heine wurde als Schriftsteller lange beschimpft und bekämpft: wegen seiner jüdischen Herkunft und weil er den spießigen deutschen Kleingeistern einen Spiegel vorhielt. Er bekämpfte die Ausbeutung des Volkes, die Rückständigkeit und die Willkür der Herrscher. Dieses Hörbuch erzählt von seinem Leben und Werk und davon, dass er am Ende doch noch geachtet wurde.

Auf CD 2 sind Teile aus dem Buch der Lieder, Ein Wintermärchen, Atta Troll u.a. zu hören.

Hörbuch

Autor: Peter Braun
Sprecher: Ingeborg Wunderlich, Friedhelm Ptok, Thomas Krause, Alexander Radszun
Verlag: Igel Records
ISBN: 978-3-89353-461-6
Laufzeit: ca. 120 Minuten
Medium: 2 CDs

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
ISBN 9783893534616
Artikeltyp Hörbuch
Genres Kinder & Jugend
Verlag / Label Igel Genius
Anzahl Medien 1
Bewertungen