Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Die Ermittlung Oratorium in 11 Gesängen

Mehr Ansichten

Die Ermittlung Oratorium in 11 Gesängen
Vom Unsagbaren Zeugnis ablegen

Nach Ende des Krieges herrscht in Deutschland schweigen: Das Grauen der Konzentrationslagerist ein unbequemes Thema.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

21,96 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Hörspiel

Sprecher: Fritz Strassner, Herbert Fleischmann, Hanne Hiob, Helmut Peine uva.
Produktion: HR/BR/DLF/RB/SR/SFB/SDR/SWF/WDR/SR DRS/NDR 1965
Dauer: 179 Min.
Medium: 3 CD

Vom Unsagbaren Zeugnis ablegen Nach Ende des Krieges herrscht in Deutschland schweigen: Das Grauen der Konzentrationslagerist ein unbequemes Thema. stockend, qualvoll ist die Erinnerungder Opfer, als sie im Frankfurter Ausschwitz-Prozeß aussagen gegen Aufseher und Ärzte des Todeslagers. Unter den Zuhörern sitzt Peter Weiss und komponiert später die Gerichtsprotokolle zu einem Oratorium in 11 Gesängen. Die Ermittlung ist einer der wichtigsten Texte zur Aufarbeitung des Holocaust, und die Hörspielfassung von Hermann Naber ist ein Meilenstein der Hörspielgeschichte.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikeltyp Hörspiel
Genres Literatur & Klassiker
Anzahl Medien 1
Bewertungen