Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Eric-Emmanuel Schmitt, Milarepa

Mehr Ansichten

Eric-Emmanuel Schmitt, Milarepa
Der langerwartete erste Teil von Schmitts Tetralogie über die großen Weltreligionen ("Zyklus des Unsichtbaren") ist eine Reise ins Herz des tibetanisc

Lieferzeit: 1-2 Werktage

13,49 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Hörspiel

Sprecher: Gerd Wameling, Markus Meyer
Produktion: Rundfunk Berlin-Brandenburg
Dauer: 52 Min.
Medium: 1 CD

Der langerwartete erste Teil von Schmitts Tetralogie über die großen Weltreligionen ("Zyklus des Unsichtbaren") ist eine Reise ins Herz des tibetanischen Buddhismus, eine Beschwörung von Milarepa, dem großen buddhistischen Weisen des XI. Jahrhunderts. Der Zauberer, Einsiedler, Dichter und Mystiker ist der wohl bekannteste und beliebteste "heilige Mann" Tibets. Nach einer Jugend der Verirrungen und Schwarzen Magie, nach schweren Bußübungen und Prüfungen findet er den Pfad des Lichts und erlangt den höchsten Zustand der Befreiung, das Nirvana. Das Hörspiel des RBB mit Gerd Wameling in der Hauptrolle beschreibt so intensiv wie spannungsreich den Erleuchtungsweg des großen Yogi und Heiligen.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
Artikeltyp Hörspiel
Genres Literatur & Klassiker
Anzahl Medien 1
Bewertungen