Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Horst Schroth - Katerfrühstück

Mehr Ansichten

Horst Schroth - Katerfrühstück

Wenn der Herrenabend vorbei ist, wenn sich Rauch und Rausch so allmählich verziehen, dann muss ein Mann den Kopf wieder klar kriegen. Sein Anzug sitzt zwar noch fast korrekt, aber da ist dieser Geruch, diese Mischung aus Zigarren und Rum...

Lieferzeit: 1-2 Werktage

14,95 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Wenn der Herrenabend vorbei ist, wenn sich Rauch und Rausch so allmählich verziehen, dann muss ein Mann den Kopf wieder klar kriegen. Sein Anzug sitzt zwar noch fast korrekt, aber da ist dieser Geruch, diese Mischung aus Zigarren und Rum. Und dieses Pochen im Kopf, dieser zweite Herzschlag im Gehirn, ist so laut, dass sogar sein Hund entsetzt von ihm abrückt. Da muss der Mann eine Entscheidung treffen und die kann nur heißen: Fenster auf, die Nase in den Wind halten, die Stimmung der Nacht aus den Knochen schütteln und nach vorne gucken.
Im ''Herrenabend'' hat Horst Schroth darüber berichtet, was es heißt, zu Beginn des 21. Jahrhunderts ein Mann zu sein. Im ''Katerfrühstück'' wird er Auskunft darüber geben, wie es weitergeht mit den Männern. Die analytisch-selbstkritische Retrospektive ist die Sache der Männer nicht. Die der Hunde selbstverständlich auch nicht. Und wenn der Flieger gelandet ist, dann beginnt der Pilot mit der Vorbereitung auf den nächsten Start. Jeder Mann weiß: Nach'm Flug is vorm Flug! Und entscheidend is aufm Platz!
Älter werden wir alle. Und auch das ist gut so. Mag sein, dass die Statistik Recht hat, die sagt, dass Frauen länger leben als Männer. Aber bei Männern fühlt es sich auf jeden Fall länger an! Ein Mann merkt, dass er älter wird, spätestens dann, wenn seine Frau zu ihm sagt: Komm, Schatz, lass uns noch oben gehen und richtig schön Sex machen! Und der Mann sagt: Tolle Idee, aber beides hintereinander?
In der Nacht allerdings erscheint vieles einfacher, was am anderen Morgen kompliziert daherkommt. Im Morgengrauen sortiert sich manches ganz neu. Und der Mann fragt sich: Habe ich mich vielleicht zu weit vorgewagt? Bin ich etwa eine Verpflichtung eingegangen? Eine, für die ich womöglich auch noch zahlen muss? War da was, und wenn ja, was? Habe ich wirklich behauptet, ich würde mein Leben ändern? Und für wen? Jetzt muss er ganz ruhig bleiben. Vor allem, wenn es um Frauen geht.

Hörbuch

Autor: Horst Schroth
Sprecher: Horst Schroth
Produktion: WortArt
Laufzeit: ca. 74 Minuten
Medium: 1 CD

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
ISBN 9783866041486
Artikeltyp Hörbuch
Genres Unterhaltung
Verlag / Label WortArt
Anzahl Medien 1
Bewertungen