Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Lauscherlounge - Dracula - Hörspiel

Mehr Ansichten

Lauscherlounge - Dracula - Hörspiel

was haben die schauspieler bela lugosi, christopher lee und gary oldman gemeinsam? sie alle spielten eine umstrittene figur, die seit jahrhund

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Bisheriger Preis 12,95 €

Jetzt nur 4,99 € (-61%)

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Hörspiel

Sprecher: Oliver Rohrbeck, David Nathan uva.
Produktion: Lauscherlounge
Medium: 1 CD

was haben die schauspieler bela lugosi, christopher lee und gary oldman gemeinsam? sie alle spielten eine umstrittene figur, die seit jahrhunderten die menschen weltweit in ihren bann zieht - graf dracula. "vlad III. draculea", zu deutsch "teufel" oder "kleiner drache", war der herrscher der walachei im 15. jahrhundert. der als grausam und unerbittlich bezeichnete prinz war vor allem dafür bekannt, dass er seine gegner und kriminelle pfählte und als abschreckung aufstellen ließ. sein sinn für ehrlichkeit und ordnung machte ihn allerdings bei den rumänen nicht unbeliebt; während seiner herrschaft waren korruption und kriminalität wohl weitestgehend geschwunden. diese blutrünstigen legenden inspirierten den irischen schriftsteller bram stoker (* 1847) zu seinem roman "dracula". den charakter des untoten entwickelte er aus erzählungen des ungarischen professors vámbéry, den er 1890 traf. für stoker, der wegen krankheit erst in später kindheit stehen und laufen konnte, waren diese geschichten über unsterblichkeit und wiederauferstehung von zentraler bedeutung. sieben jahre lang arbeitete er am "dracula- roman", der 1897 veröffentlicht wurde. leider konnte er den enormen erfolg seines romans nicht mehr miterleben; er starb 1912 in london. auch wenn die geschichten um den berühmten blutsauger aus transylvanien der fantasie entsprungen sind, glauben viele menschen heute noch an dracula und vampire. das wohl erste "dracula- hörspiel" wurde 1938 als einstündige fassung für das radio geschrieben, und zwar vom berühmten us- regisseur orson welles (citizen kane), der es in der rolle des "dracula" und "dr. seward" zusammen mit seinem mercury theatre als livehörspiel sendete. heute hat oliver rohrbeck den grafen in einer neuen überarbeiteten hörspielfassung wieder auferstehen lassen. unterstützt wird er dabei durch bekannte sprecher und durch kompositionen des musikers dirk wilhelm. jonathan harker reist im auftrag eines anwalts nach transsylvanien, um dort dem grafen dracula ein haus in london zu verkaufen. bald bemerkt jonathan unheimliche und beängstigende dinge. der graf hat kein spiegelbild, klettert nachts die wände kopfüber hinab und zwingt ihn briefe zu schreiben, in denen er seine heimkehr verschieben muss. er kann fliehen, als 50 särge aus der schlossgruft mitsamt dem grafen nach whitby/ england verschifft werden. als das schiff im zielhafen einläuft, ist die mannschaft mit ausnahme des kapitäns auf seltsame art verschwunden. doch damit nicht genug. jonathans verlobte mina, die zu der zeit bei ihrer freundin lucy in whitby weilt, bemerkt, dass Lucy neuerdings schlafwandelt und sich an ihrem Hals sonderbare, bissartige wunden befinden. als der hinzugezogene arzt dr. seward keinen rat mehr weiß, wird der holländische gelehrte prof. van helsing eingeschaltet. er erkennt sofort, welche "krankheit" lucy befallen hat. daraufhin beginnt quer durch london die jagd auf die särge des grafen, der fluchtartig die heimreise nach transylvanien antritt. mit hilfe von mina, die auch durch den "untoten" gezeichnet wurde, können der professor und seine helfer den fürsten der finsternis nach einer abenteuerlichen jagd stellen und ausschalten.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
ISBN 9783943046441
Artikeltyp Hörspiel
Genres Grusel & Mystery
Verlag / Label Lauscherlounge
Anzahl Medien 1
Bewertungen