Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Leiko Ikemura - Nach neuen Meeren. Toward New Seas (dt./engl.)

Mehr Ansichten

Leiko Ikemura - Nach neuen Meeren. Toward New Seas (dt./engl.)
Einmalige Synthese zwischen Ost und West

Furore machte Leiko Ikemura erstmals in der Schweiz Anfang der 1980er-Jahre mit ihrer ausdrucksstarken und kämpferischen Bildwelt. International berühmt ist sie heute für schwebende Mädchen in abstrahierten Zwischenwelten und märchenhafte Mischwesen in kosmischen Landschaften. Gefeiert wird sie weltweit als Künstlerin, die sich gerade durch das konsequente Eintauchen in die westliche Kunst zunehmend ihrer japanischen Wurzeln bewusst wurde und zu einer einzigartigen Synthese beider Kulturen gefunden hat.

Die konzentrierte Retrospektive der japanisch-schweizerischen Künstlerin im Kunstmuseum Basel ist in Zusammenarbeit mit dem National Art Center in Tokyo entstanden und zeigt das beeindruckende, aber noch weniger bekannte Frühwerk der 1980er-Jahre ebenso wie zahlreiche Zeichnungen aus allen Schaffensphasen und neuste Gemälde und Skulpturen.


Lieferzeit: 1-2 Werktage

Veröffentlichungsdatum: 20.05.2019
39,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Einmalige Synthese zwischen Ost und West

Furore machte Leiko Ikemura erstmals in der Schweiz Anfang der 1980er-Jahre mit ihrer ausdrucksstarken und kämpferischen Bildwelt. International berühmt ist sie heute für schwebende Mädchen in abstrahierten Zwischenwelten und märchenhafte Mischwesen in kosmischen Landschaften. Gefeiert wird sie weltweit als Künstlerin, die sich gerade durch das konsequente Eintauchen in die westliche Kunst zunehmend ihrer japanischen Wurzeln bewusst wurde und zu einer einzigartigen Synthese beider Kulturen gefunden hat.

Die konzentrierte Retrospektive der japanisch-schweizerischen Künstlerin im Kunstmuseum Basel ist in Zusammenarbeit mit dem National Art Center in Tokyo entstanden und zeigt das beeindruckende, aber noch weniger bekannte Frühwerk der 1980er-Jahre ebenso wie zahlreiche Zeichnungen aus allen Schaffensphasen und neuste Gemälde und Skulpturen.


Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
EAN 9783791358901
ISBN 9783791358901
Veröffentlichungsdatum 20.05.2019
Artikeltyp Buch
Genres Sachbuch: Kunst & Kultur
Verlag / Label Prestel Verlag
Medium Hardback
Anzahl Medien 1
Bewertungen