Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Pidax Hörspiel Klassiker - Fährten in der Prärie

Mehr Ansichten

Pidax Hörspiel Klassiker - Fährten in der Prärie

Old Shatterhand reist mit dem Zug nach Chicago. Im Abteil sitzt ihm ein Mann gegenüber, mit dem ihm ein gemeinsames Ereignis verbindet, das just an jener Stelle stattfand, die der Zug nun passiert - am Swallow River...

Nicht auf Lager

12,95 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Hörspiel

Produktion: NDR (C) 1959
Sprecher: Hans Paetsch, Renate Denz, Max Eckard, Will Quadflieg, Rolf Nagel, Richard Münch, Marianne Kehlau, Christine Marquardt, Walter Richter, Uwe Friedrichsen, Peter Fitz, Peter Wienecke, Egon Fred Busch, Willy Witte, Gerd Segatz, Udo Wulff, Adolph Hansen, Erwin Lorenz, Herbert Asmis, Max Zawislak
Label: Pidax film media Ltd.
Laufzeit: ca. 50 Minuten
Medium: 1 CD

Old Shatterhand reist mit dem Zug nach Chicago. Im Abteil sitzt ihm ein Mann gegenüber, mit dem ihm ein gemeinsames Ereignis verbindet, das just an jener Stelle stattfand, die der Zug nun passiert - am Swallow River. Vor fünf Jahren hatte hier der Brückenbau für die Eisenbahn begonnen und für einen Konflikt zwischen Siedlern und Indianern gesorgt. Gemeinsam erinnern sich beide an die Geschichte, die eine bedeutende Wende - auch für das Leben Old Shatterhands - bedeutete: Der Versuch, den Bau der Eisenbahn mit Alkohol und Intrigen bei den Indianern durchzusetzen und die Stämme gegeneinander auszuspielen, schien damals zu gelingen. Doch Winnetou versuchte ein Bündnis gegen die Weißen zu gründen. Dies war allerdings nur ein kleiner Teil einer nicht aufzuhaltenden Entwicklung. Denn auch die Freundschaft zwischen Winnetou und Old Shatterhand unterzog sich einer Prüfung ...
Fährten in der Prärie mit Hans Paetsch (der ‘Märchenonkel der Nation‘), Max Eckard ("Tim Frazer"), Will Quadflieg (u.a. "Faust"), Rolf Nagel (u.a. "Die Gentleman bitten zur Kasse"), Marianne Kehlau (u.a. deutsche Stimme von Deborah Kerr und Ingrid Bergmann), Uwe Friedrichsen (u.a. "Schwarz-Rot-Gold") u.v.a. Günter Eich (1907-1972) war Hörspielautor und Lyriker. Das Stück "Fährten der Prärie" entstand bereits 1936 beim Reichssender Berlin, der NDR vertonte es im Jahr 1959 erneut. Für das Hörspiel "Der Andere und ich" erhielt er 1953 den Hörspielpreis der Kriegsblinden. Zu seinen bekanntesten Werken gehört "Träume", das 1951 für Aufruhr bei Hörern und Presse sorgte. Eich war mit der Autorin Ilse Aichinger verheiratet.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
EAN 4260158193023
Artikeltyp Hörspiel
Genres Kinder & Jugend, Krimi & Thriller
Serie Pidax Hörspiel Klassiker
Verlag / Label Pidax film media Ltd.
Medium mp3-CD
Anzahl Medien 1
Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

  • SEVEN - Das Ende aller Tage - Paket - Folge 1 bis 5

    Bisheriger Preis 44,75 €

    Jetzt nur 13,90 € (-69%)

    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • John Sinclair - Voodoo-Land (Sonderedition 05)

    Bisheriger Preis 9,90 €

    Jetzt nur 4,99 € (-50%)

    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Sir Arthur Conan Doyle - Vier Fälle für Sherlock Holmes

    Bisheriger Preis 19,95 €

    Jetzt nur 2,15 € (-89%)

    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Pidax Hörspiel Klassiker - Das Streichholz unterm Bett

    Bisheriger Preis 12,95 €

    Jetzt nur 1,99 € (-85%)

    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten