Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Stauffenberg

Mehr Ansichten

Stauffenberg
Ein neuer, überraschender Blick auf den Mann, der Hitler töten wollte

Wer war Claus von Stauffenberg? Die Figur des Oberst, der am Mittag des 20. Juli 1944 die Bombe zündete, die Hitler töten sollte, blieb in der Literatur immer schemenhaft. Wir kennen den langen Weg der Opposition, der schließlich zu dem Anschlag geführt hat, aber bis heute besitzen wir kein überzeugendes Bild von der Persönlichkeit des Attentäters. Weil wir in erster Linie nach moralischen Kriterien urteilen, tun wir uns mit der Einordnung des militärischen Widerstands generell schwer. Die neue Stauffenberg-Biografie versucht, aufbauend auf dem aktuellen Forschungsstand und unter Berücksichtigung bisher unbekannter Quellen, die Ideenwelt des Attentäters zu rekonstruieren. Dabei entsteht ein völlig neues Bild, das unseren Blick auf Stauffenberg nachhaltig verändert.


Lieferzeit: 3 bis 4 Werktage

Veröffentlichungsdatum: 22.11.2021
16,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Ein neuer, überraschender Blick auf den Mann, der Hitler töten wollte

Wer war Claus von Stauffenberg? Die Figur des Oberst, der am Mittag des 20. Juli 1944 die Bombe zündete, die Hitler töten sollte, blieb in der Literatur immer schemenhaft. Wir kennen den langen Weg der Opposition, der schließlich zu dem Anschlag geführt hat, aber bis heute besitzen wir kein überzeugendes Bild von der Persönlichkeit des Attentäters. Weil wir in erster Linie nach moralischen Kriterien urteilen, tun wir uns mit der Einordnung des militärischen Widerstands generell schwer. Die neue Stauffenberg-Biografie versucht, aufbauend auf dem aktuellen Forschungsstand und unter Berücksichtigung bisher unbekannter Quellen, die Ideenwelt des Attentäters zu rekonstruieren. Dabei entsteht ein völlig neues Bild, das unseren Blick auf Stauffenberg nachhaltig verändert.


Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
EAN 9783570554531
ISBN 9783570554531
Veröffentlichungsdatum 22.11.2021
Verlag / Label Pantheon Verlag
Autoren Karlauf, Thomas
Medium Paperback / softback
Anzahl Medien 1
Bewertungen