Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Stefan Zweig - Sternstunden der Menschheit. Vierzehn historische Miniaturen

Mehr Ansichten

Stefan Zweig - Sternstunden der Menschheit. Vierzehn historische Miniaturen
Sigmund Freud war ein Revolutionär. Er begründete die Psychoanalyse und setzte damit einen Meilenstein in der Geschichte der Menschheit. Freud war aber auch ein Freund der Sprache. Aus seinen Briefen sowie aus seinen autobiografischen Aussagen erschließt sich ein einzigartiges Porträt des Menschen Freud. Der Bogen spannt sich vom Bericht über seine Maturitätsprüfung bis zu seinem letzten Brief, kurz vor dem Tod verfasst. Seine sprachlich brillanten Texte, gelesen von Paul Hoffmann, zeugen von menschlicher Wärme, aber auch von kühler, distanzierter Selbstkritik.

Lesung mit Paul Hoffmann
1 mp3-CD | ca. 1 h 10 min

Lieferzeit: 3 bis 4 Werktage

Veröffentlichungsdatum: 18.03.2021
10,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Sigmund Freud war ein Revolutionär. Er begründete die Psychoanalyse und setzte damit einen Meilenstein in der Geschichte der Menschheit. Freud war aber auch ein Freund der Sprache. Aus seinen Briefen sowie aus seinen autobiografischen Aussagen erschließt sich ein einzigartiges Porträt des Menschen Freud. Der Bogen spannt sich vom Bericht über seine Maturitätsprüfung bis zu seinem letzten Brief, kurz vor dem Tod verfasst. Seine sprachlich brillanten Texte, gelesen von Paul Hoffmann, zeugen von menschlicher Wärme, aber auch von kühler, distanzierter Selbstkritik. Lesung mit Paul Hoffmann 1 mp3-CD | ca. 1 h 10 min
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
EAN 9783742419088
ISBN 9783742419088
Veröffentlichungsdatum 18.03.2021
Artikeltyp Hörbuch
Genres Literatur & Klassiker
Serie Große Werke. Große Stimmen
Verlag / Label Der Audio Verlag
Autoren Zweig, Stefan
Sprecher Hentsch, Jürgen
Medium CD-Audio
Anzahl Medien 1
Spieldauer / Umfang 551 Minuten
Bewertungen