Hotline +49 (0)40 84 05 85 42

Zwölf Wochen in Riad

Mehr Ansichten

Zwölf Wochen in Riad
Exklusive Einblicke in eines der verschlossensten Länder der Welt

SPIEGEL-Reporterin Susanne Koelbl ist gelungen, was kaum einem Journalisten gestattet wird: Sie durfte durch Saudi-Arabien reisen, ohne Beschränkungen und staatliche Aufsicht. Für mehrere Monate hat sie sich durch ein Land treiben lassen, das gerade den tiefgreifendsten Wandel seiner Geschichte erlebt. Kronprinz Mohammed bin Salman öffnet das Land, zeigt aber zugleich eine dunkle, aggressive Seite. Susanne Koelbl hält diesen historischen Aufbruch aus nächster Nähe fest. Ihr Buch gewährt Einblicke in die Welt der Machthaber und Ultrakonservativen genauso wie in das verborgene Leben der Frauen.

Aktualisierte Ausgabe mit einem neuen Nachwort und zahlreichen Farbabbildungen.


Lieferzeit: 3 bis 4 Werktage

Veröffentlichungsdatum: 12.07.2021
12,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Exklusive Einblicke in eines der verschlossensten Länder der Welt

SPIEGEL-Reporterin Susanne Koelbl ist gelungen, was kaum einem Journalisten gestattet wird: Sie durfte durch Saudi-Arabien reisen, ohne Beschränkungen und staatliche Aufsicht. Für mehrere Monate hat sie sich durch ein Land treiben lassen, das gerade den tiefgreifendsten Wandel seiner Geschichte erlebt. Kronprinz Mohammed bin Salman öffnet das Land, zeigt aber zugleich eine dunkle, aggressive Seite. Susanne Koelbl hält diesen historischen Aufbruch aus nächster Nähe fest. Ihr Buch gewährt Einblicke in die Welt der Machthaber und Ultrakonservativen genauso wie in das verborgene Leben der Frauen.

Aktualisierte Ausgabe mit einem neuen Nachwort und zahlreichen Farbabbildungen.


Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Werktage
EAN 9783328106630
ISBN 9783328106630
Veröffentlichungsdatum 12.07.2021
Verlag / Label Penguin Verlag
Autoren Koelbl, Susanne
Medium Paperback / softback
Anzahl Medien 1
Bewertungen